Es gibt mehrere Apps, die Sie verwenden können, um Ihre Musikbibliothek zu verwalten, wenn Sie auf einem Mac sind, aber Sie können Probleme haben zu entscheiden, welche für Sie am besten ist. Wenn Sie nach einer kostenlosen Alternative zu Apple Music gesucht haben, gibt es viele tolle Apps zum Ausprobieren. Egal, ob Sie ein Audiophiler mit einem Durst nach funktionsreichen Spielern oder ein lässiger Zuhörer auf der Suche nach einer schnörkellosen Option sind, wir sind sicher, dass Sie hier etwas finden werden, das zu Ihnen passt. Wenn Sie daran interessiert sind, für die Premium-Version zu bezahlen, erhalten Sie Zugriff auf die Vox-Musikwolke, mit der Sie Ihre Musik zwischen Ihrem Mac und iPhone synchronisieren können – ein netter kleiner Bonus, wenn Sie viel zwischen Geräten wechseln. Premium beinhaltet auch Internet-Radiosender und vieles mehr. Auch gibt es Online-Dienste zum Herunterladen von YouTube. Lassen Sie uns über Clipconverter sprechen. Es ist sehr einfach zu bedienen: Fügen Sie den YouTube-Link darin ein, wählen Sie das Dateiformat und klicken Sie auf Download-Taste. Es ist wichtig, dass Sie, wenn Sie nach kostenlosem mp3 suchen, nur Quellen verwenden, die die Berechtigung haben, diese Musik zu teilen.

Sie sind alle gesetzt. Sie können kostenlose Musik-Downloads mit einer Mac-App aufnehmen und verwalten, die zu Ihrem Flow passt. Option 2: Eine weitere Option zum Herunterladen besteht darin, von den unter der URL angegebenen Optionen zur Musikseite zu navigieren und dann die Musik zu durchsuchen, die Sie herunterladen möchten. Spielen Sie es ab, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche «Aufzeichnen» in der rechten Ecke. Diese Methode eignet sich für einige Musikseiten wie Spotify. Möchten Sie das Audio von YouTube speichern oder das eingebettete Audio von einer Website herunterladen? Vielleicht möchten Sie die Audiospur eines Films herunterladen, das Audio von einer PowerPoint-Präsentation herunterladen oder Musik aus Soundcloud speichern. Auch wenn es einige rechtliche Probleme geben kann, wenn Sie nicht die Rechte an dem Audio haben, das Sie herunterladen, wenn es für Ihren persönlichen Gebrauch ist, dann können Einige Apps Ihnen erlauben, Audio aus dem Web herunterzuladen. Wir zeigen Ihnen, wie. Öffnen Sie YouTube oder eine beliebige Musik-Streaming-Website, Kopieren Sie die URL des Songs auf der Website.

Fügen Sie dann die URL des Songs in das URL-Einfügefeld in iMusic ein, überprüfen Sie das benötigte Musikformat und klicken Sie auf «Download». Parallels Toolbox ist eine Sammlung von Tools, die einige der Dinge vereinfachen, die Sie möglicherweise auf Ihrem Mac tun möchten, wie Download Video, Free Memory (wir decken das Löschen von RAM hier), Duplikate suchen oder Desktop ausblenden. Es gibt eine Reihe von kostenpflichtigen und kostenlosen Tools, die helfen, kostenlose Musik herunterzuladen.