Wenn Du dein Spiel heruntergeladen hast, hast du einen Ordner ausgewählt, in dem Die Sims 4 installiert werden soll. Navigieren Sie zu ihm und suchen Sie den Mods-Ordner. Sie können dies in der Regel in Dokumente > Elektronische Künste > Die Sims 4 > Mods finden, aber Sie könnten es an einem anderen Ort installiert haben. Es wird empfohlen, das integrierte Suchfeld des Datei-Explorers zu verwenden, um den Ordner zu finden. Erstellen Sie im Ordner Mods einen Unterordner Mods Tutorial (jeder Name genügt) und verschieben Sie alle «.package»-Dateien aus dem Downloadordner in den Ordner Mods Tutorial. CC, das im Bildschirm «Einen Haushalt erstellen» (Kleidung, Haare, Accessoires usw.) erscheint, wird im Ordner «CAS» gespeichert, Build/Buy CC sollte in den Ordner «Build Buy Mods» gehen usw. Suchen Sie die heruntergeladenen Dateien auf Ihrem Computer und verschieben Sie die Dateien dann manuell in den Ordner Die Sims 4 Mods. Von hier aus, legen Sie einfach Ihre heruntergeladenen Mods direkt in den Ordner /Electronic Arts/Die Sims 4/Mods. Normalerweise sind alle spezifischen Anforderungen für mod-Installation auf der Seite aufgeführt, von der Sie den Mod herunterladen, aber es ist in der Regel ein sehr einfacher Drag-and-Drop-Job. Eine Sache zu erinnern ist, dass, wenn Sie eine gezippte Datei herunterladen, nicht entpacken Sie es – einfach ziehen und legen Sie die gesamte ziped Datei in Ihrem Mods-Ordner.

Neuere Mods haben möglicherweise eine .ts4script Erweiterung, und andere haben möglicherweise eine .package-Datei, die Sie beide auch einfach ziehen und ablegen können. Ebenso gilt für Häuser, die CC enthalten, die Sie in Meiner Bibliothek mit der Galerie nicht sehen könnenWenn Sie ein Haus von einer Website heruntergeladen haben, die nicht aus der Galerie stammt, wird es in die Bibliothek überführt. Wählen Sie Inhalt anzeigen nach > Andere wählen Sie von der linken Seite des Fensters im Abschnitt Meine Bibliothek der Galerie aus, es sei denn, Sie sind derjenige, der sie gemacht hat. Sehen Sie sich den obigen Abschnitt zum Aktivieren von CC an, um Häuser mit CC in Ihrer Bibliothek richtig zu sehen. Klicken Sie unten links auf dem Libary-Bildschirm auf Erweitert und das Kontrollkästchen «Benutzerdefinierte Inhalte einschließen». Sie müssen dies tun, wenn Sie Häuser heruntergeladen haben, die CC von anderen Websites enthalten. Ohne dies werden Häuser, die CC enthalten, nicht in Ihrer Bibliothek angezeigt. Der Screenshot oben enthält die Dateinamen der heruntergeladenen Inhalte, die weiter unten in diesem Beitrag für diese Anleitung verlinkt wurden.

Wenn Sie herumklicken und Mods herunterladen, ist es sehr wichtig, das Kleingedruckte zu lesen. Sie werden auf eine riesige Auswahl an CC stoßen, die mit dem Basisspiel kompatibel ist (keine Pakete erforderlich), aber viele verfügbare Mods erfordern ein Paket aus dem einen oder anderen Grund (wie eine Neutextur eines Basisspielgegenstandes). Sichern gespeicherte Spiele, Mods, und CCYou können Ihre Mods und CC genau wie Sie Dateien speichern können, und es ist klug, dies im Katastrophenfall zu tun. Kopieren Sie sie auf ein anderes Laufwerk oder einen USB-Stick und sie sind vor Festplattenfehlern sicher. Besuchen Sie Ihren Ordner Documents/Electronic Arts/Die Sims 4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden dieser drei wichtigen Ordner – Speichern, Fach und Mods. Kopieren Sie sie und fügen Sie sie dann an einem neuen Speicherort ein, an dem Sie sie finden können. Sollten Sie das Spiel neu installieren oder alles löschen müssen, haben Sie eine Kopie Ihrer Sims-Familien und haben Ihre Sammlung von CC und Mods aufbewahrt. Diese sind wertvoll, weil es Zeit braucht, um eine Sammlung aufzubauen, und der Verlust von Dutzenden von Downloads kann ein großes Ärgernis sein. Es ist erwähnenswert, dass es hier einen anderen Ordner gibt, Tray. Dieser Ordner enthält die Haushalte, die Sie erstellt, aber NICHT in der Galerie gespeichert haben. Es ist auch, wo Sie Sims und Lots installieren.

Dieser Ordner ist unabhängig davon wichtig, sodass Sie sie nicht mehr erstellen oder erneut herunterladen können.