Und für alle, die YouTube-Videos ohne YouTube Premium herunterladen möchten, habe ich eine Warnung für Sie. Du bist fertig! Öffnen Sie die Fotos-App auf Ihrem Telefon und Sie sollten Ihr neues Video sehen. Es wird neben Ihren neuesten Fotos angezeigt. Sie finden es auch auf der Registerkarte Alben, wenn Sie unter der Kopfzeile «Medientypen» nach unten zu Videos scrollen. Diejenigen von Ihnen, die die Idee von Shortcuts nicht mögen oder für Googles Dienst bezahlen, können eine inoffizielle App wie YouTube++ auf Ihr iPhone laden, mit der Sie Videos auf Ihr Album «Camera Roll» oder «All Photos» in der Fotos-App herunterladen können. Sie können Apps wie diesen jedoch nie vollständig vertrauen, da sie App Store-Richtlinien umgehen, die Sie vor Spam und bösartigen Bedrohungen schützen. Downloads werden in der YouTube-App selbst gespeichert, und Sie können viel Speicherplatz, den YouTube auf Ihrem iPhone verwendet, überprüfen, indem Sie in die App «Einstellungen» springen. Tippen Sie von dort auf «Allgemein», dann auf «iPhone Storage». Wenn die App-Liste geladen wird, sehen Sie, wie viel Speicherplatz YouTube aufgefressen hat. Wenn Sie darauf tippen, zeigen Sie, wie viel Platz die Offline-Videos im Punkt «Dokumente & Daten» einnehmen. Das Herunterladen von YouTube-Videos zur Offline-Nutzung, um sie später anzusehen, war schon immer ein problematisches Unterfangen. Dedizierte Drittanbieter-Apps halten nicht lange im App Store, webbasierte Konverter sind auf Mobilgeräten nicht sehr funktional, und nicht autorisierte Apps außerhalb des App Store sind schwierig zu nebenladen und eröffnen die Möglichkeit von Schwachstellen.

Aber das bedeutet nicht, dass Sie immer noch nicht ein paar gute Optionen haben. Ob das Herunterladen einer YouTube-Kreation das Richtige ist, hängt ganz von der Absicht des Postings ab. Während einige Leute oder Unternehmen, die Videos auf der Plattform posten, einfach ihre Inhalte teilen möchten, tun andere dies, um Einnahmen zu generieren. Viele Videofilmer erhalten einen Schnitt der Werbeeinnahmen, während YouTube auch seine Ausgaben mit diesem Werbegeld bezahlt. Wenn Sie Videos offline herunterladen und wiedergeben, wird der Zahlungsteil der Transaktion ausgegrüitsst und das Video verdient aus Ihrer Sicht kein Einkommen mehr für seinen Ersteller oder die Plattform. In diesem Fall sollte das Herunterladen eines Videos nicht für kommerzielle Zwecke oder eine breite Verbreitung dienen – nur für die individuelle persönliche Betrachtung. Auf diese Weise meiden Sie die meisten ethischen Fragen und Urheberrechtsverletzungen. Dies ist der beste Youtube-Video-Downloader: hdvsave.net danke für diesen tollen Artikel, können Sie auch clipconvertermp3.cc verwenden, um Youtube-Videos einfach herunterzuladen. Verwenden Sie stattdessen Safari, um das Video zu finden, das Sie herunterladen möchten, und kopieren Sie die URL. 3.

Tippen Sie auf Downloads. Von hier aus können Sie auf die Schaltfläche Mehr (die drei Punkte) tippen, um Videos von Ihrem Gerät zu löschen. Um YouTube-Videos auf einen Windows-PC herunterzuladen, laden Sie zunächst 4K Video Downloader herunter und installieren Sie es. Diese vielseitige Software ist völlig kostenlos und kann ganze Wiedergabelisten sowie 360-Grad- und 3D-Videos herunterladen. Wenn sie fertig ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen «Starten» und klicken Sie auf «Fertig stellen». Geben Sie nun Dokumente erneut ein, und fügen Sie die URL in das weiße rechteckige Feld oben in Savefrom.net ein. (Tippen Sie in das weiße Feld, halten Sie den Finger für einen Moment gedrückt und lassen Sie ihn dann los, und tippen Sie auf Einfügen, wenn diese Option angezeigt wird.) Auch wenn es eine kleine Herausforderung sein mag, können Sie YouTube-Videos jederzeit direkt auf Ihr iPhone herunterladen, auch wenn Sie offline sind.