Der TubeMate Video-Downloader ist nicht im Google Play Store verfügbar (Google ist nicht allzu scharf auf YouTube-Downloader), daher müssen Sie zunächst Ihrem Android-Gerät erlauben, Apps zu installieren und auszuführen, die von anderen Orten heruntergeladen wurden. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese Einstellung aktivieren, da Sie sicherstellen möchten, dass Sie nur Apps herunterladen, von denen Sie wissen, dass sie sicher sind. Schauen Sie sich unsere vollständige Anleitung zur Verwendung der Download YouTube-Verknüpfung an, um Hilfe zum Einrichten zu erhalten. Der größte Vorteil dieser Methode ist, dass Sie sich nicht auf irgendwelche zwielichtigen Zwischenhändler verlassen, da dies das Video direkt aus der Quelle zieht. Außerdem können Sie sogar anpassen, auf welchem Album das Video in Fotos gespeichert wird, abgesehen von den Alben «Kamerarolle» oder «Alle Fotos» und «Videos». Das iPhone und iPad haben vielleicht die wenigsten Möglichkeiten, YouTube-Videos als MP4-Dateien zu konvertieren und herunterzuladen, aber sie sind auch die besten. Während nur eine Methode von YouTube genehmigt ist, gibt es ein kostenloses Tool, das den gesamten Markt von YouTube-Downloader-Apps und Websites untergräbt, die sicherer zu verwenden sind als jede kostenlose Drittanbieter-Option, die Sie anderswo finden. Von dort aus können Sie auf «Heruntergeladen» tippen, um direkt auf die Registerkarte «Bibliothek» in YouTube zu springen oder das Video zu beenden und auf die Registerkarte «Bibliothek» selbst zu tippen. Auf dieser Seite sehen Sie Ihre heruntergeladenen Videos im Abschnitt Verfügbar offline. Tippen Sie auf «Downloads», um sie alle zu sehen.

Diese Videos bleiben auf Ihrem iPhone, solange Sie YouTube Premium-Mitglied sind und YouTube mindestens einmal alle 30 Tage mit dem Internet verbinden. Sobald Sie den Link haben, gehen Sie zurück zur Documents App. Tippen Sie auf das Symbol in der rechten unteren Ecke, um den integrierten Browser zu öffnen. Navigieren Sie zu einer Website, die YouTube-Videos herunterladen kann, z. B. BitDownloader. Toll, Nizza Post Dank für das Teilen. Ich möchte, dass Sie Ytbconverter empfehlen. Sie können dies versuchen. Während Sie diesen Videokonverter und Downloader verwenden, müssen Sie keine Software oder Erweiterung installieren.

Mit Hilfe dieses Konverters können Sie YouTube-Videos auf Iphone in Mp3, Mp4, AVI und andere verfügbare Formate herunterladen. Es ist sehr einfach und einfach zu bedienen. Installieren von Dokumenten; Sie können es aus dem App Store herunterladen. Sobald es installiert ist, öffnen Sie die App und klicken Sie auf das Browser-Symbol, das wie ein kleiner Kompass aussieht. Auf dem iPhone befindet sich dies in der rechten unteren Ecke; auf dem iPad befindet es sich im linken Menü und mit der Bezeichnung Browser. Downloads werden in der YouTube-App selbst gespeichert, und Sie können viel Speicherplatz, den YouTube auf Ihrem iPhone verwendet, überprüfen, indem Sie in die App «Einstellungen» springen. Tippen Sie von dort auf «Allgemein», dann auf «iPhone Storage». Wenn die App-Liste geladen wird, sehen Sie, wie viel Speicherplatz YouTube aufgefressen hat.